mehr in Weiterbildung investieren

Mehr in Weiterbildung investieren

B4B ALB-Bodensee

Mehr in Weiterbildung investieren - wenn nicht jetzt wann dann?

Es hat sich viel bewegt in den letzten Monaten in Verbindung mit der Krise, für einige waren es gute für andere schlechte Zeiten. Für die einen erfahrungs- und lehrreich für die anderen einfach nur anstrengend. (Nachtrag: 05.06.2020: das gilt übrigens auch aktuelle für die Zeit der Corona Pandemie und dem shutdown).

Und doch haben alle gemeinsam, dass sie Hoffnung auf eine Veränderung, eine Verbesserung haben. Im Hinblick auf eine langfristige stabile Orientierung werden Wünsche zum Aufbau von Werten, bzw. die Wiederherstellung von bestehenden aber vergessenen Werten laut.

Überprüfen Sie die Werte in Ihrem Unternehmen

So ist der Wunsch nach veränderter und besserer Kommunikation, denn sie leistet einen wesentlichen Beitrag zu Prozessen im Wandel. Sie beginnt und endet in den Köpfen der Mitarbeiter, also genau dort wo Veränderungen stattfinden können. Die dazugehörige Kommunikationsstrategie sollte nicht nur formale, sondern auch informelle Aussagen zur Veränderung zur Umsetzung von Visionen und Strategien beinhalten. Die Inhalte der Strategie sollten zielgerichtet und zielgruppenspezifisch gestaltet sein, um Wahrhaftigkeit und Glaubwürdigkeit zu stärken und zu leben.

Ein weiterer Wunsch ist eine veränderte Führung, Führungsarbeit und Vorbildfunktion. Der Ruf nach Gleichberechtigung und fairer, menschlicher Behandlung ist lauter denn je. Die Ansprüche der Selbstverwirklichung steigen – nicht mehr nur Arbeit als Pflicht zählt, sondern Arbeit als Erfüllung der eigenen Motivation und der eigenen Ziele.

Eine wichtige Rolle kommt hier dem Personalmanagement zu, das die personellen Voraussetzungen für den Wandel schaffen muss. Insbesondere in Umbruchsituationen gilt es die Einflussmöglichkeiten zu nutzen, Anreize zu setzen, zu qualifizieren, informieren und einzubinden.

Senden Sie klare Botschaften

Eine einheitliche und offene Kommunikationsbasis ist „kriegsentscheidend“. Senden Sie keine unklaren Botschaften, es hilft Ihnen nicht, wenn nichts „rüberkommt“. Sagen Sie auch nicht „es wird schwer“, sondern sagen Sie die Wahrheit! Werden Sie nicht ausschweifend sondern …

Wenn nicht jetzt, wann dann?

Jetzt können Sie in die Vorbereitung von Weiterbildungskonzepten und -maßnahmen starten. Nutzen Sie vorhandene und auch neue Methoden und Mittel. Qualifizieren Sie im Fach– und Prozesswissen, bauen Sie Kommunikationstrainings auf und aus und fördern Sie interkulturelle Kompetenz. Schaffen Sie Bedingungen für Vertrauen und …

Die richtige Kombination ...

mit dem gewünschten Outcome macht den Erfolg. Sprechen Sie mehrere Möglichkeiten an, wie die Fähigkeiten der Mitarbeiter und die Lerntypen, passen Sie diese auf die Bedürfnisse und Belange der Zielgruppe an und berücksichtigen Sie die Unternehmens- Kultur und die Unternehmens- Möglichkeiten (Zeit, Budget, Technik,…). Denken Sie daran, dass wir …

mehr in Weiterbildung investieren

Klicken Sie einfach oben oder hier, so können Sie den gesamten Artikel aufrufen und lesen.

Scroll to Top