Learntec

Systemischer Blick auf Lerner

Vortrag 
Learntec Kongress

Themen

Zielgruppe

Geschäftsführung
und das gesamte Unternehmen

Kongress - Sektion: Management 2 /// Lerner - Motivation

Learntec – 27.01.2015

TITEL: systemischer Blick auf Lerner-Motivation

Alles eine Frage der Perspektive!

Es gibt viele gute Empfehlungen, Ideen, Konzepte, Altes und auch Neues. Dennoch kommt immer wieder die Frage auf: „An was oder wem sollen wir uns heutzutage noch orientieren? Gibt es überhaupt die Antwort für DIE Lerner-Motivation?“

Ich habe dieses Mal in meinem Vortrag sehr weit ausgeholt, um ein Stück Orientierung mitzugeben.

Werte und Bedürfnisse als Orientierung

Zu Beginn ging es erst einmal um die Frage, was bedeutet überhaupt systemisch? Gemeinsam diskutierten wir den Gedanken, warum systemisch an dieser Stelle Sinn macht.

Danach haben wir sehr unterschiedliche Perspektiven eingenommen.  Beginnen bei der persönlichen Grundveranlagung einer jeder Person und deren in die Wiege gelegt Motive. Danach drehten sich unsere Gedanken um die unterschiedlichen Vergangenheiten der Menschen und den Erfahrungen, die sie gemacht haben.

Im Anschluss schaffte ich ein breites Bewusstsein bei meinen Zuhörern zum Denken und Handeln der Menschen auf Basis derer Bedürfnisse.

Ein Entwicklungsmodell als Basis

Mit dem Entwicklungsmodell Spiral Dynamics haben wir dann den Blick auf die Lerner, die Lehrer und Trainer und schließlich auf die Unternehmen geworfen. Alle drei Ansichten haben wir im Verlauf des Workshops / Vortrages dann mit der Motivation allgemein, dem Lernerlebnis, dem Lernverhalten und dem Lehrsystem abgeglichen.

Alles in allem eine ganz neue Erfahrung für den ein oder anderen Zuhörer, denn sehr spannend.

 

Scroll to Top